21 grad
  • Ampelkoalition stellt Weichen für Aufbruch in „grüne Zukunft“. Was kommt bei Heizungen?

    Ampelkoalition stellt Weichen für Aufbruch in „grüne Zukunft“. Was kommt bei Heizungen?

    Auch, wenn die Regierungsbildung gerade erst abgeschlossen ist, steht fest: Die „Ampel“ aus SPD, Grünen und FDP hat mit dem Koalitionsvertrag ganz klare Zeichen für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Bauwesen gesetzt. Einer der wichtigsten Punkte dürfte über das Gebäudeenergiegesetzt (GEG) die generelle Verschärfung der Energieanforderungen an Neubauten sein, ein anderer die stärkere Fokussierung auf CO2-Einsparung im Gebäudebestand.
    Weiterlesen
  • Richtig lüften! Was ist die günstigste Lüftungsanlage für mein Haus?

    Richtig lüften! Was ist die günstigste Lüftungsanlage für mein Haus?

    In zwei Blogbeiträgen haben wir bereits ausführlich beschrieben, warum richtiges Lüften so wichtig ist und welche verschiedenen Lüftungsanlagen Ihr dafür einbauen könnt. Diesmal geht es ums (liebe) Geld. Denn: Welche Art der Lüftungsanlage ist die günstigste? In absoluten Zahlen kann das für Euer Haus oder Eure Wohnung natürlich nur der Fachhandwerker Eures Vertrauens genau kalkulieren. Aber zur Wirtschaftlichkeit gehören mehr als nur die Anschaffungs- und Installationskosten. Deswegen hier mal ein kleiner Überblick.
    Weiterlesen
  • Richtig lüften! Was ist die beste Lüftungsanlage für mein Haus?

    Richtig lüften! Was ist die beste Lüftungsanlage für mein Haus?

    In unserem Blogbeitrag „Richtig lüften?“ haben wir kurz umrissen, warum dieses Thema für Eure Gesundheit und sogar für Euer Haus wichtig ist. Die einfachste Option, für Frischluft zu sorgen, ist natürlich die Fensterlüftung. Aber wer Energie sparen will, in einem gut gedämmten Haus wohnt oder tagsüber selten zuhause ist, kommt um eine Lüftungsanlage nicht herum. Doch welche Lüftungsanlage ist für mein Haus die beste? Das ist die große Frage. Wir geben Euch hier einen kurzen Überblick über die verschiedenen Varianten der Wohnraumlüftungen und ihre Vor- bzw. Nachteile. So könnt Ihr gut abschätzen, welche Lüftungsanlage für Euer Haus die sinnvollste ist.
    Weiterlesen
  • Richtig lüften?

    Richtig lüften?

    Mit den Maßnahmen gegen die Ansteckungsgefahr durch „Corona“ ist schlagartig deutlich geworden, wie wichtig richtiges Lüften für unsere Gesundheit ist: Weil Lüften die Konzentration von Krankheitserregern in der Luft verringert, klar. Aber dass Ihr durch regelmäßiges und richtiges Lüften darüber hinaus noch viel mehr erreichen könnt, beispielsweise ganz schnell deutlich leistungsfähiger werden könnt, das zeigen wir Euch in diesem Blog-Beitrag.
    Weiterlesen
  • Das Bundes-Klimaschutzgesetz wurde verschärft: Was bedeutet das für mein Haus?

    Das Bundes-Klimaschutzgesetz wurde verschärft: Was bedeutet das für mein Haus?

    Das erste Klimaschutzgesetz des Bundes wurde 2019 verabschiedet und musste 2021 schon überarbeitet werden. So verlangte es das Bundesverfassungsgericht. Der Grund: Das Bundes-Klimaschutzgesetz (KSG) schreibt die kontinuierliche Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen vor, damit Deutschland klimaneutral wird. Doch die Schritte bis dahin haben in der ersten Gesetzesfassung die folgende Generation unverhältnismäßig höher belastet als die heutige, urteilten die Verfassungsrichter. Deshalb sieht das aktuelle KSG bis 2030 eine stärkere Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen vor – auch für Gebäude. Das müssen Hausbesitzer dazu wissen …
    Weiterlesen
  • Bauförderung: KfW-Kredit oder Investitionszuschuss – was lohnt sich wann?

    Bauförderung: KfW-Kredit oder Investitionszuschuss – was lohnt sich wann?

    Die Bereitschaft der Menschen, gegen den Klimawandel anzukämpfen, ist hoch. Aber konkrete Maßnahmen kosten konkret Geld – wie zum Beispiel die energetische Sanierung des eigenen Hauses oder der möglichst energieeffiziente Bau des neuen Eigenheims. Deshalb hat der Staat 2021 die Bauförderung nochmals erhöht und flexibler gestaltet. Was geht jetzt mit der sogenannten „Bundesförderung für effiziente Gebäude“, abgekürzt BEG? Hier ein kurzer Überblick.
    Weiterlesen
  • Neues EU-Energielabel für „weiße Ware“: Nur noch 7 Energieeffizienzklassen

    Neues EU-Energielabel für „weiße Ware“: Nur noch 7 Energieeffizienzklassen

    Wenn Ihr in den vergangenen Wochen zum Beispiel einen neuen Fernseher gekauft habt oder eine neue Waschmaschine, ist es Euch bestimmt aufgefallen: Es gibt ein neues EU-Energielabel. Also diesen bunten Aufkleber mit der Leiter aus roten, gelben und grünen Pfeilen, der auf einen Blick die Energieeffizienzklasse des jeweiligen Gerätes anzeigt. Das ist jetzt auf jeden Fall neu und hat, als auffälligste Veränderung, keine ein, zwei oder drei „+“-Zeichen mehr hinter dem Buchstaben für die Energieeffizienzklasse! Stattdessen gibt es (wieder) nur noch die Einteilung von A bis G.
    Weiterlesen
  • Individueller Sanierungsfahrplan für Euer Haus: Von A wie Antrag bis Z wie Zuschuss

    Individueller Sanierungsfahrplan für Euer Haus: Von A wie Antrag bis Z wie Zuschuss

    Eigenheim – ein Begriff, beim dem ganz viele Gefühle mitschwingen: Das nach den eigenen Wünschen gestaltete Zuhause. Der Ort, der mit wertvollen Erinnerungen verbunden ist – und das umso mehr, je älter das Haus ist. Die Kehrseite der Medaille: Kommt das Eigenheim in die Jahre, werden Reparaturen fällig. Mehr noch: Der Energieverbrauch ist unverhältnismäßig hoch. Denn gerade in den letzten 20 Jahren hat sich die Effizienz der Heizung und Qualität der Gebäudehülle deutlich verbessert. Was also tun, um den Wert des Eigenheims zu erhalten und den Energieverbrauch zu senken? Der wirtschaftliche Ausweg: ein individueller Sanierungsfahrplan.
    Weiterlesen
  • Zu hohe Heizkosten? Nebenkosten richtig einschätzen!

    Zu hohe Heizkosten? Nebenkosten richtig einschätzen!

    Die „Überraschung“ kommt einmal jährlich, in der Regel im Frühjahr. Und sie ist meist unerfreulich: die Abrechnung der Miet-Nebenkosten. Denn fast immer muss eine deftige Nachzahlung geleistet werden. Ein Grund: Viele Mieter schätzen ihre Heizkosten falsch ein! Denn die machen 40 bis 60 Prozent der Nebenkosten aus – bieten also auch das größte Potenzial, die Nebenkosten zu senken. Das hat eine Studie des Energiedienstleisters Techem herausgefunden.
    Weiterlesen
  • “CO2-Steuer” ab 2021: Wie teuer wird das Heizen mit Öl und Gas?

    “CO2-Steuer” ab 2021: Wie teuer wird das Heizen mit Öl und Gas?

    Heizungen stoßen viel CO<sub>2</sub> aus. In Deutschland entfielen 2018 auf den Gebäudesektor etwa 117 Mio. Tonnen CO<sub>2</sub>. Im Jahr 2021 sollen es „nur“ noch 70 Mio. Tonnen CO<sub>2</sub> sein. Dieses Ziel steht im Bundes-Klimaschutzgesetz. Ein CO<sub>2</sub>-Preis verteuert deswegen bewusst fossile Brennstoffe, um speziell beim Heizen von Gebäuden den Umstieg auf erneuerbare Energien zu beschleunigen. Außerdem gibt es für umweltschonende Heizungen hohe Fördergelder. Hier die wichtigsten Zahlen, von denen Ihr ableiten könnt, wie teuer das Heizen mit Öl und Gas künftig wird.
    Weiterlesen
  • 6 Wintertipps: So bleibt ihr warm an kalten Tagen

    6 Wintertipps: So bleibt ihr warm an kalten Tagen

    Ein knackig kalter Winter hat sicherlich seine schönen Seiten. Trotzdem ist man froh, wenn das eigene Zuhause schön warm ist. Denn Dauerfrieren macht nicht nur schlechte Laune, sondern im schlimmsten Fall auch noch krank. Mit unseren Tipps kommt ihr gut durch die kältesten Wintertage.
    Weiterlesen
  • Heizkosten zu hoch? co2online hat verglichen.

    Heizkosten zu hoch? co2online hat verglichen.

    Der Jahreswechsel wird für manche Mieter und Hausbesitzer eine unerfreuliche „Überraschung“ bringen: Für das Abrechnungsjahr 2019 müssen die Verbraucher teilweise mit deutlich gestiegenen Heizkosten rechnen. Das meldet die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online. Um das künftig zu verhindern, sollte man über einen Umstieg auf erneuerbare Energien nachdenken, empfehlen die Spezialisten.
    Weiterlesen

Weitere Beiträge unter www.vaillant.de/21-grad